Allgemeine Nutzungsbedingungen der Hotmart

Zuletzt geändert am 13. Juni 2022

Wir danken ihnen dafür, dass Sie die Services von Hotmart nutzen.

Hotmart stellt denjenigen, die in einfacher und praktischer Form digitale Produkt erstellen, bewerben und vertreiben wollen, Raum und Ressourcen zur Verfügung und ermöglicht Nutzern, ihre Leidenschaften auszuleben und in der ganzen Welt das zu unterrichten, wovon sie am meisten verstehen. Die vorliegenden Bedingungen regeln die Nutzung der Plattform der Hotmart und aller von Hotmart bereitgestellten Ressourcen, Apps, Services, Technologien und Software, außer wenn wir ausdrücklich klarstellen, dass (als diese) Bedingungen anwendbar sind.

Um Ihnen die Lektüre dieser Bedingungen zu erleichtern haben wir unter diesem Link ein Glossar zusammengestellt, in dem die Bedeutung einiger der in den Bedingungen der Hotmart und den Politiken der Hotmart verwendeten Ausdrücke, die mit Großbuchstaben beginnen, erklärt wird. Insbesondere sind mit dem Plattform Hotmart bzw. Plattform unterschiedslos sowohl die Website www.hotmart.com und deren Subdomains, als auch beispielsweise jegliche andere Websites, Interfaces, Apps und andere Mittel gemeint, in denen Hotmart ihre Ressourcen bereitstellt. Die von Hotmart bereitgestellten Dienstleistungen werden zusammen als Services bezeichnet.

Durch Zugang oder Nutzung der Plattform stimmen Sie diesen Bedingungen und der Einhaltung ihrer Bestimmungen zu. Sie müssen diese Bedingungen aufmerksam und sorgfältig durchlesen, da sie wichtige Informationen über Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf den Zugang bzw. die Nutzung der Ressourcen bzw. Services von Hotmart enthalten.

ALLGEMEINE ÜBERSICHT

A. Diese Bedingungen regeln für alle Nutzer an jedem Ort der Welt den Zugang und die Nutzung der auf der Plattform enthaltenen Ressourcen.

B. Das Unternehmen, mit dem Sie den Vertrag für die Nutzung der Plattform abschließen kann je nach dem Land Ihres Wohnsitzes bzw. Sitzes und der Währung, in der Sie die Transaktion abschließen, variieren. Werden die Transaktionen zwischen Nutzern, die erklären, ihren Wohnsitz bzw. Sitz in Brasilien zu haben, in Real (BRL) abgeschlossen, ist Vertragspartner Launch Pad Tecnologia, Serviços e Pagamentos Ltda., ein brasilianisches Unternehmen, das im brasilianischen Nationalen Verzeichnis Juristischer Personen des Wirtschaftsministeriums (CNPJ/ME) unter Nr. 13.427.325/0001-05 eingetragen ist, mit Sitz in der Avenida Assis Chateaubriand, 499, Stadtteil Floresta Stadt Belo Horizonte, Bundesstaat Minas Gerais, PLZ Nr. 30.150-101. Werden die Transaktionen ausschließlich von Käufern abgeschlossen, die erklären, ihren Sitz oder Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika zu haben, in der Währung US-Dollar (USD) durchgeführt, ist der Vertragspartner Launch Pad Payment Services Corp, ein US-Unternehmen mit Sitz in Little Falls Drive, 251, Wilmington, DE, PLZ 19808. Register Nr. 6840958, das für die Eintreibung der Zahlung verantwortlich ist. In allen anderen Fällen ist Ihr Vertragspartner ausschließlich die Hotmart BV, niederländisches Unternehmen, mit Sitz in der Spuistraat 168 C, 1012 VT, Amsterdam, Niederlande, Register KVK CCI Nr. 60335777.

C. Diese Bedingungen stellen einen verbindlichen Vertrag zwischen Ihnen, in der Eigenschaft als Nutzer:in, und der Hotmart dar und regeln Ihren Zugang und Ihre Nutzung (a) der Website www.hotmart.com und ihrer Subdomains; (b) jeglicher anderer Websites, Interfaces, Apps oder anderer Mittel, auf bzw. in denen Hotmart ihre Ressourcen bereitstellt, inklusive unserer Apps für Mobilgeräte, Tablets und andere elektronische Geräte; und (c) aller Services bezogen auf die von Hotmart bereitgestellten Ressourcen.

D. Durch die Annahme dieser Bedingungen erklären Sie, dass Ihnen deren Inhalt und die anwendbaren Politiken der Hotmart, einschließlich der Datenschutzpolitik, bekannt sind und sie diesen zustimmen. Die Politiken der Hotmart sind Bestandteil dieser Bedingungen und durch Bezugnahme auch dann eingeschlossen, wenn sie in getrennten Texten präsentiert werden. Bei Konflikten haben die Regeln dieser Bedingungen Vorrang vor den anderen Politiken der Hotmart, außer wenn es spezifische Vorschriften gibt, nach denen eine bestimmte Politik Vorrang hat. Diese Bedingungen und ihre Aktualisierungen haben auch Vorrang vor jeglichen vorherigen schriftlichen und mündlichen Angeboten, Absprachen und Vereinbarungen, die zwischen Ihnen und Hotmart existieren mögen.

E. Nach Annahme dieser Bedingungen durch Sie räumt Hotmart Ihnen automatisch eine Lizenz für die Nutzung der Plattform ohne Exklusivrecht ein. Die auf der Plattform Hotmart enthaltenen Ressourcen sind in dem Staat lizensiert, in dem sich diese befinden. Sie können von Hotmart jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert, ersetzt oder von der Plattform entfernt werden.

F. Die Einhaltung der Bestimmungen dieser Bedingungen ist essenziell für die rechtmäßige Nutzung der auf der Plattform bereitgestellten Ressourcen. Wenn Sie die Plattform in einer mit diesen Bedingungen inkompatiblen Form nutzen, kann Hotmart jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung unterschiedliche Maßnahmen ergreifen. Dazu können unbeschadet anderer folgende Maßnahme gehören: (a) Suspendierung des Zugangs zu einem Produkt, (b) Suspendierung des Zugangs zu Ihrem Konto, (c) Löschung Ihrer Registrierung, oder (d) die Beendigung Ihrer Lizenz für die Nutzung der Plattform. Die Art der Anwendung dieser oder anderer Maßnahmen wird im Lauf dieser Bedingungen detailliert.

G. Durch die Annahme dieser Bedingungen autorisieren Sie Hotmart, den zuständigen Behörden jeglichen Akt bezüglich des Zugangs zur oder Nutzung der Plattform mitzuteilen, bei dem Hotmart der Ansicht ist, dass es Indizien für Unregelmäßigkeit oder Rechtswidrigkeit gibt. Der gemeldete Nutzer kann von Hotmart keinen Ersatz von Vermögensschäden oder Nichtvermögensschäden infolge dieser Mitteilung verlangen.

H. In Bezug auf die Richtlinien von Behörden mit internationaler Reichweite, wie das Office of Foreign Assets Control der Vereinigten Staaten von Amerika, die United Kingdom Sanctions List oder die United Nations Security Council Sanctions List und in Erfüllung globaler Normen und guter Praktiken der Bekämpfung der Geldwäsche, Betrug und Finanzierung rechtswidriger Aktivitäten operiert Hotmart nicht und macht Hotmart keine Geschäfte mit Nutzern in bestimmten Ländern oder Regionen.

I. Hotmart respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese zu schützen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf den Zugang und die Nutzung der Plattform ist in unserer Datenschutzpolitik beschrieben.

J. Jegliche Services der Verarbeitung von Zahlungen bezogen auf die Nutzung der Plattform und jegliche mittels der Plattform für Sie durchgeführte Services werden im Einklang mit der in der Allgemeinen Zahlungspolitik der Hotmart vorgesehenen Form erbracht.

K. Durch die Nutzung der Services der Hotmart in Bezug auf irgendein Produkt übernehmen Sie die Verantwortung für die Identifikation, das Verständnis und die Erfüllung aller anwendbaren Gesetze, Regeln und Regulierungen. Das können unter anderem Normen zivilrechtlicher Art, Normen über geistiges Eigentum, Datenschutz, Nutzung personenbezogener Daten, Anzeigen Ihres Produkts oder deren Vertrieb gegenüber den Käufern sein. Die anwendbaren Vorschriften können auch das Ergreifen von Maßnahmen regulatorischer Natur verlangen, wie die Beschaffung von Genehmigungen, Erlaubnissen oder Autorisierungen öffentlicher Stellen, sowie Eintragungen in Berufsregistern und die Einhaltung der der von diesen ausgestellten Regulierungen. Es können Regeln über Steuern oder Buchführung anwendbar sein. Wenden Sie sich bei Fragen zur Anwendbarkeit der lokalen Gesetze auf Ihre Geschäfte auf der Plattform oder Ihre Beziehung mit der Hotmart an einen Rechtsberater, Steuerberater oder Buchhalter.

L. Hotmart behält sich das Recht der jederzeitigen Änderung dieser Bedingungen vor. Wenn diese Bedingungen geändert werden, veröffentlicht Hotmart die durchgesehenen Bedingungen auf der Plattform und teilt zu Beginn das Datum der letzten Änderung mit („Zuletzt geändert am"). Vor dem Inkrafttreten der Änderungen werden wir Ihnen innerhalb der Plattform eine Mitteilung über die Änderungen schicken. Wenn Sie mit der neuen Fassung der Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie diesen Vertrag umgehend beenden. Wenn Sie Ihren Vertrag nicht vor dem Inkrafttreten der neuen Fassung der Bedingungen beenden, bedeutet der weitere Zugang zur Plattform oder deren Nutzung, dass Sie die Änderungen akzeptieren.

M. Wenn Hotmart irgendeines ihrer ihr nach dem Gesetz oder diesen Bedingungen zustehendes Recht aus irgendeinem Grund nicht umgehend ausübt oder es in einem bestimmten Fall unterlässt, irgendein Recht auszuüben, bedeutet das nicht, dass Hotmart auf die Ausübung dieses Rechts verzichtet. Hotmart kann ihre Rechte jederzeit nach eigenem Ermessen ausüben. Verzichtet Hotmart auf die Ausübung ein irgendeines einzelnen Rechts, dann bedeutet das nicht, dass sie auf die Ausübung ihrer Rechte als Ganzes verzichtet.

N. Einige der in diesen Bedingungen oder in den Politiken der Hotmart verwendeten Ausdrücke haben eine eigene, in dem unter diesem Link aufrufbaren Glossar erläuterte Bedeutung. Um den Inhalt dieser Bedingungen und der Politiken der Hotmart im Detail verstehen, empfehlen wir Ihnen, die Bedeutung dieser Ausdrücke im Glossar nachzusehen.

O. Die Verwendung von Beispielen in diesen Bedingungen wie „inklusive”, „einschließlich” und andere, ähnliche Ausdrücke, darf in keiner Form als Einschränkung der Reichweite der Regeln ausgelegt werden, in denen diese verwendet werden. Sie haben immer beispielhaften Charakter und sind daher nicht abschließend.

P. Die offizielle Sprache dieser Bedingungen ist das amerikanische Englisch. Bei jeglicher Fassung dieser Bedingungen in anderen Sprachen handelt es sich um eine Übersetzung, die als unverbindlicher Kundenservice bereitgestellt wird. Bei Konflikten hat die englische Fassung für alle Vertragsabschlüsse Vorrang.

1. DIE VON DER HOTMART ERBRACHTEN SERVICES

1.1. Umfang der Services der Hotmart: Die Plattform Hotmart stellt eine Gesamtheit an Online-Ressourcen zur Verfügung, die es dem Nutzer ermöglichen, die in unterschiedlichen digitalen Formaten (Video, Audio, Text, Software etc.) Inhalte anbietenden Produkte zu konsumieren, zu erstellen, zu bewerben oder zu vertreiben. Wenn Nutzer mittels Plattform eine Transaktion mit einem Produkt durchführen, schließen sie direkt miteinander einen Vertrag ab. Hotmart ist und wird nicht Vertragspartei oder Garantiegeberin irgendeiner Beziehung zwischen den Nutzern.

1.2. Beziehung zwischen den Nutzern und der Hotmart: Durch die Nutzung der Plattform als Ersteller, Mitersteller, Affiliate oder Käufer werden Sie Auftraggeber der Services der Hotmart und nicht etwa Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter, Agent, Gesellschafter, Associate oder Partner der Hotmart. Sie dürfen sich nicht so präsentieren, als hätten Sie Beziehungen dieser Art mit der Hotmart (Sie dürfen sich in den sozialen Netzwerken beispielsweise nicht als „Verkäufer der Hotmart” oder „Agent der Hotmart” bezeichnen). Sie dürfen nur im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und nicht im Namen oder auf Rechnung der Hotmart handeln. Sie sind in Ihrer Tätigkeit unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, der Regeln dieser Bedingungen und der Politik der verantwortungsbewussten Nutzung von Hotmart frei und haben Ermessen für das Bewerben und den Vertrieb der Produkte, deren Ersteller oder Affiliate Sie sind und können Ihre geschäftlichen Aktivitäten so entfalten und Ihre Arbeitsbeziehungen so festzulegen, wie Sie dies für angemessen halten.

1.3. Inhaberschaft an den Produkten: Die Stellung als Inhaber und Lieferant der durch die Plattform bereitgestellten Ressourcen bedeutet nicht, dass Hotmart irgendein Produkt erstellt, ausarbeitet, kontrolliert, indossiert oder liefert. Die Ersteller sind in vollem Umfang für Inhalt und Informationen bezüglich ihrer Produkte, inklusive ihrer Regeln für Angebot und Nutzung verantwortlich. Hotmart übernimmt keine Verantwortung für Streitigkeiten oder Schäden jeglicher Art aus der Beziehung ihrer Nutzer oder deren Beziehung mit Dritten. Insbesondere haftet Hotmart nicht Ansprüche, die Ihnen möglicherweise zustehen, weil Sie einer von einem Ersteller, Affiliate gelieferten oder in einem Produkt verbreiteten Information vertraut haben.

1.4. Keine Versprechen von Performance, Gewinnen oder Ergebnissen aufgrund der Nutzung der Plattform: Hotmart verspricht und garantiert nicht, dass Sie durch die Nutzung der Plattform oder den Erwerb irgendeines Produkts irgendwelche Ziele in Bezug auf Performances, Gewinne oder Ergebnisse erreichen werden. Außerdem darf kein Ersteller oder Affiliate Performance, Gewinn oder Ergebnis versprechen, die unerreichbar sind, unabhängig davon, ob sich dies auf die Nutzung der Plattform, ihrer Eigenschaft als Nutzer oder die Nutzung oder des Vertriebs der Produkte bezieht. So darf beispielsweise kein Ersteller oder Affiliate dem Nutzer versprechen, dass die Nutzung der Plattform Extra-Einkünfte verschafft und ebenso wenig ankündigen, dass die Nutzung der Plattform der Gesundheit des Käufers zuträglich ist.

1.5. Konformität der Produkte mit den Politiken der Hotmart: Hotmart stellt diejenigen, die in einfacher und praktischer Form ein Produkt erstellen, bewerben oder vertreiben wollen, einen Platz und Ressourcen zur Verfügung und ermöglicht ihnen, ihre Leidenschaften zu leben und in der ganzen Welt das zu unterrichten, wovon sie am meisten verstehen. Deswegen kann jeglicher Ersteller die Plattform nutzen, um seine Produkte zu erstellen, zu bewerben bzw. zu vertreiben. Im Einklang mit der anwendbaren Gesetzgebung verpflichtet sich Hotmart nicht zur vorherigen (redaktionellen oder sonstigen) Kontrolle des Inhalts der Produkte und auch nicht zur Pflegschaft in Bezug auf irgendein Produkt. Hotmart verpflichtet sich auch nicht zu einer vorherigen Kontrolle ihrer Nutzerbasis.

1.6. Von Hotmart durchgeführte Prüfverfahren: Hotmart nimmt die Integrität der Community, die die Plattform nutzt, sehr ernst und behält sich deshalb das Recht vor, sowohl vor als auch nach der Anmeldung der Nutzer, des Angebots eines Produkts oder des Hinzufügens von Inhalten auf der Plattform Prüfungen durchzuführen, sowie das Recht, zusätzliche Informationen anzufordern oder auch die Vornahme Änderungen an dem bereits auf der Plattform registrierten Produkt zu verlangen. Jegliche Bezugnahmen darauf, dass ein Produkt oder ein Nutzer „geprüft" werden (oder ähnliche Ausdrücke), zeigt nur, dass der Nutzer oder das Produkt einem Verfahren der Anmelde- oder Registrierungsprüfung unterworfen ist und sonst nichts. Keine dieser Beschreibungen bedeutet Indossierung, Zertifikation oder Garantie der Qualität des Produkts durch Hotmart. Diese Beschreibungen repräsentieren auch kein Attest, dass der Nutzer oder das Produkt den anwendbaren Gesetzen, diesen Bestimmungen oder den Politiken der Hotmart entsprechen. Wir erinnern daran, dass die Nutzer und nicht Hotmart für die Erfüllung aller auf die registrierten Produkte und deren Vertrieb anwendbaren Regeln verantwortlich sind.

1.7. Marketplace und Anzeige durch Services Dritter: Um die Sichtbarkeit der Produkte zu erweitern, kann Hotmart diese nach den von ihr selbst festgelegten Kriterien in ihren Marketplace auf der Plattform aufnehmen. Bei der Aufnahme eines Produkts auf der Plattform autorisiert der Ersteller dessen Darstellung. Hotmart kann die Produkte auch in ihren internen oder externen Mitteilungen, sowie auf anderen Websites, in Apps, in Online- und Offline-Werbung, inklusive mittels Services Dritter, erwähnen oder bewerben. In jedem dieser Fälle bleibt Hotmart in Bezug auf die Produkte und Ersteller unabhängig. Diese Bewerbung bedeutet weder, dass Hotmart den Inhalt des Produkts indossiert noch, dass es mit diesem einverstanden ist. Außerdem haben Ersteller, deren Produkte beworben werden, keinen Anspruch auf Benefits, Vergütung oder Entschädigung für diese Bewerbung oder Zweck der Ausstellung im Marketplace.

1.8. Zugang zum Internet und zur Plattform: Hotmart kann aufgrund der Natur des Internets weder die ständige Verfügbarkeit noch den ununterbrochenen Zugang zur Plattform garantieren. Hotmart kann angesichts der Kapazitätsgrenzen, Sicherheit bzw. Integrität ihrer Server, sofern dies notwendig ist, die Verfügbarkeit der Plattform oder bestimmter, mit ihm verbundener Bereiche oder Ressourcen beschränken. Das gilt auch bei Beschränkungen, um Maßnahmen zur Instandhaltung oder Verbesserung ihrer Services durchzuführen. Hotmart darf vom Nutzer oder Dritten nicht für die Änderung des Zugangs oder Hinderung am Zugang zur Plattform und den Services verantwortlich gemacht werden. Hotmart kann die Plattform jederzeit verbessern und ändern, um existierende Services zu ersetzen oder zu entfernen oder neue Services hinzuzufügen.

1.9. Von Dritten erbrachte Services: Die Plattform kann Links zu Websites oder Ressourcen Dritter enthalten. Services Dritter gehören nicht zu den Services der Hotmart und sind nicht Teil der Plattform. Deswegen unterliegen sie anderen Bedingungen und Bestimmungen, inklusive in Bezug auf den praktizierten Datenschutz. Hotmart ist nicht verantwortlich für die Bereitstellung oder Genauigkeit der Services Dritter und ebenso wenig für deren Inhalt oder für bei diesen verfügbare Produkte oder Services. Die Links zu diesen Services Dritter repräsentieren keine diesbezügliche Indossierung oder Zustimmung der Hotmart.

1.10. Kundenbetreuung und Lösung von Konflikten zwischen Nutzern: Hotmart verfügt über Mechanismen für die Betreuung von Nutzern, um die Lösung von Problemen bezüglich der Services der Hotmart zu erleichtern. Hotmart verfügt auch über Mechanismen für die Erleichterung der Kommunikation für die Lösung von Problemen und eventuellen Konflikten zwischen Ihnen und dem anderen Nutzer und funktioniert als Kanal der gütlichen Einigung zwischen Nutzern. Hotmart stellt keinen Service der Verbraucherbetreuung für die Lösung von Problemen bezüglich der Produkte zur Verfügung. Dafür ist der Ersteller in vollem Umfang verantwortlich.

2. VORAUSSETZUNGEN, ANMELDUNG UND ZUGANG ZUR PLATTFORM

2.1. Voraussetzungen für Ersteller, Mitarbeiter oder Affiliates: Um ein Konto als Ersteller auf der Plattform eröffnen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt, d.h. nach den anwendbaren Gesetzen volljährig sein. Durch die Zustimmung zu diesen Bedingungen erklären Sie, in vollem Umfang befähigt zu sein, alle zivilrechtlichen Handlungen vorzunehmen. Wird die Anmeldung auf Hotmart im Namen einer juristischen Person vorgenommen, erklären Sie, befugt zu sein und alle notwendigen Autorisierungen zu haben, um diese verbindlich vorzunehmen, inklusive, um Hotmart alle in diesen Bedingungen und den Politiken der Hotmart erwähnten Erlaubnisse und Lizenzen einzuräumen.

2.2. Voraussetzungen der Käufer: Das Mindestalter für die Anmeldung von Käufern auf der Plattform beträgt 13 Jahre. Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren müssen ordnungsgemäß von den Eltern oder dafür Verantwortlichen autorisiert sein. Die Anmeldung auf der Plattform und Annahme dieser Bedingungen setzt voraus, dass diese Autorisierung erteilt wurde. Auf Aufforderung der Eltern oder Verantwortlichen muss Hotmart die Anmeldung eines Nutzers löschen, der noch keine 18 Jahre alt ist, wodurch jedoch kein Schadenersatz- oder Erstattungsanspruch aufgrund der vom Minderjährigen während der Dauer der Anmeldung erworbenen Produkte entsteht.

2.3. Eingeschränkte Nutzer: Hotmart kann die Anmeldung bestimmter Nutzer ablehnen oder löschen, wenn ihr aufgrund eigener Initiative oder einer begründeten Anzeige Dritter eine rechtskräftige Verurteilung bekannt wird aufgrund (a) schwerer oder diesen gleichgestellter Straftaten, (b) Involvierung in organisierte Verbrechen, Geldwäsche, Terrorakte oder internationalen Menschenhandel, oder (c) durch elektronische Mittel oder Cybermechanisnen begangene Straftaten.

2.4. Suspendierung oder Schließung Ihres Kontos: Wird Ihr Zugang oder Ihre Nutzung der Plattform beschränkt, Ihr Konto suspendiert oder dieser Vertrag beendet, dürfen Sie, solange die Gründe, die zur Suspendierung oder Schließung bzw. Beendigung geführt haben, nicht beseitigt sind, kein neues Konto auf der Plattform registrieren und ohne vorherige Autorisierung der Hotmart nicht auf die Plattform zugreifen und diese nutzen.

2.5. Anmeldung: Für die Nutzung der Plattform verpflichten Sie sich, die von Hotmart verlangten Daten auf der Anmeldeseite vollständig und mit korrekten Informationen auszufüllen. Hotmart kann alle rechtlich zulässigen Mittel nutzen, um Sie zu identifizieren und von Ihnen jederzeit zusätzlich Daten verlangen, um die zu ergänzen, die Sie bereits geliefert haben. Machen Sie unwahre, unrichtige oder unvollständige Angaben, kann Ihre Anmeldung auf Hotmart suspendiert oder gelöscht werden. Hotmart kann Ihre Anmeldung ablehnen oder löschen, wenn sie der Auffassung ist, dass es Indizien gibt, dass Sie die Plattform unter Verstoß gegen diese Bedingungen nutzen oder beabsichtigen, diese unter Verstoß gegen diese Bedingungen zu nutzen.

2.6. Genaue und wahrheitsgemäße Angaben: Sie allein sind für die Registrierung wahrheitsgemäßer, genauer und aktualisierter Daten und für die Folgen nicht wahrheitsgemäßer, unvollständiger oder unrichtiger Daten oder Informationen, die Sie bei der Anmeldung oder danach liefern, verantwortlich. Überprüfen Sie vor dem Abschluss der Anmeldung stets die der Plattform von Ihnen gelieferten Informationen.

2.7. Zugangspasswort und Aktivitäten des Kontos: Sie allein sind für Ihr Login, Ihr Passwort und jegliche Aktivität Ihres Konto auf der Plattform verantwortlich. Hotmart haftet nicht für Vermögensschäden und Nichtvermögensschäden aufgrund des unsachgemäßen Gebrauch Ihres Kontos durch Dritte. Sie müssen die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Akkreditierungen für den Zugang zu Ihrem Hotmartkonto sicherstellen, die persönlich und nicht übertragbar sind. Geben Sie diese Akkreditierungen nicht an Dritte weiter und teilen Sie diese nicht auf irgendeine andere Art und Weise mit Dritten. Kein Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter, Agent oder direkt oder indirekt mit Hotmart verbundene Person ist berechtigt, von Ihnen zu verlangen, Ihr Zugangspasswort zu teilen. Sie dürfen Ihre Zugangsakkreditierung auch nicht mit Erstellern oder Affiliates teilen, da die Aktivitäten, die diese Nutzer entfalten, nicht von der Teilung dieser Art von Informationen abhängt. Sie müssen Hotmart umgehend melden, wenn Sie Kenntnis oder den Verdacht haben, dass Ihre Zugangsakkreditierungen abhandengekommen sind, gestohlen wurden oder Dritte sich diese unberechtigt angeeignet haben und dadurch die Geheimhaltung kompromittiert wurde oder diese in irgendeiner Form ohne Ihre Autorisierung genutzt wurden.

2.8. Bankverbindung: Nach der Durchführung des ersten Verkaufs müssen Ersteller und Affiliates an dem in der Anmeldung angegebenen Wohnort die Daten der Bankverbindung unter Angabe eines ihnen gehörenden Kontos liefern, damit ihnen der Betrag der über die Plattform durchgeführten Transaktionen gerzahlt werden kann. Die Registrierung oder Weiterleitung der dem Ersteller oder den Affiliates geschuldeten Beträge an ein Bankkonto Dritter ist unabhängig von den Umständen und der Begründung unzulässig. Die Registrierung oder Weiterleitung von Beträgen auf Bankkonten desselben Kontoinhabers außerhalb des in der Anmeldung registrierten Wohnsitzes des Erstellers oder Affiliates ist ebenfalls nicht erlaubt.

2.9. Datenverarbeitung: Die Datenschutzpolitik der Hotmart regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie Hotmart während Nutzung und Zugang zur Plattform liefern.

3. IHRE HAUPTPFLICHTEN GEGENÜBER HOTMART UND DEN ÜBRIGEN NUTZERN

3.1. Allgemeine Pflichten der Nutzer der Plattform: Sie dürfen nur für rechtliche erlaubte Zwecke auf die Plattform zugreifen bzw. die Services der Hotmart nutzen. Sie müssen den Ruf der Hotmart wahren und jegliche Vornahme von Handlungen durch Sie (oder mit Ihnen verbundene Dritte) verhindern, die direkt oder indirekt die Hotmart, deren Service, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter, Agenten, Gesellschafter oder Partner beeinträchtigen.

3.2. Schutzrechte des geistigen Eigentums der Hotmart: Die auf der Plattform enthaltenen Informationen, sowie die Marken, Patente, Industriedesigns, Firmennamen, Domainnamen, Programme, Datenbanken, Netze, Dateien, Urheberwerke, Medien allgemein (Audio, Video, Text etc.) und jegliches andere auf die Services der Hotmart bezogene oder auf der Plattform enthaltene geistige Eigentum gehören ausschließlich der Hotmart oder wurden der Hotmart ordnungsgemäß eingeräumt oder lizensiert. Diese Elemente sind durch die internationalen Gesetze über das geistige Eigentum geschützt. Es ist verboten, ohne vorherige schriftliche Einwilligung der Hotmart ganz oder teilweise Material, irgendein Element der Plattform oder irgendein auf der Plattform angebotenes Produkt zu kopieren, zu vertreiben, zu nutzen oder zu veröffentlichen.

3.3. Beziehung der Nutzer untereinander und zu Dritten: Sie verpflichten sich, mit den übrigen Nutzern und Dritten bezüglich der Nutzung der Plattform gesunde und harmonische Beziehungen zu pflegen. Sie dürfen andere Nutzer und Dritte nicht angreifen, verleumden oder diffamieren, einschließlich Mitarbeiter, Vertreter, Agenten, Gesellschafter oder Partner der Hotmart, zu denen Sie Kontakt haben. Wenn Hotmart feststellt, dass Sie diese Personen, von Hotmart oder anderen Nutzern, bzw. deren Rechte in irgendeiner Form angegriffen, belästigt, diskriminiert oder in irgendeiner anderen Form verletzt haben, kann Hotmart nach eigenem Ermessen eine Reihe der in diesen Bedingungen vorgesehenen Maßnahmen ergreifen, inklusive Suspendierung der Lizenz für die Nutzung der Plattform, Beendigung der Erbringung der Services für Sie, und Sie von der Plattform ausschließen, sowie daneben den Ersatz jeglicher Vermögens- und Nichtvermögensschäden geltend machen, die Sie verursachen.

3.4. Schadenersatz an Hotmart: Durch die Zustimmung zu diesen Bedingungen verpflichten Sie sich, Hotmart schadlos zu stellen und alle Schäden zu ersetzen, die Sie Hotmart durch Ihnen zurechenbares Handeln oder Unterlassen verursachen. Diese Verpflichtung der Verhinderung und Wiederherstellung von Schäden umfasst Vermögens- und Nichtvermögensschäden und alle Aufwendungen der Hotmart aufgrund des Ihnen zurechenbaren Verhaltens, wie Aufwendungen für Gerichtsverfahren, außergerichtliche Vergleiche und Anwalts- und Gutachterhonorare aufgrund der vertriebenen Produkte. Sie sind außerdem dazu verpflichtet, die Gesellschafter der Hotmart schadlos zu stellen und Schäden zu ersetzen, die Sie diesen, beherrschenden und beherrschten Unternehmen sowie Schwesterunternehmen, deren Geschäftsführern, Direktoren, Leitern, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Bevollmächtigten verursachen.

3.5. Angemessene Nutzung der Plattform und der Services von Hotmart: Hotmart bietet ein sicheres Umfeld für Erstellung, Werbung, Vertrieb und Kauf von Produkten und damit für den Beginn eines eigenen Geschäfts und die Aneignung neuer Fähigkeiten. Auf diese Art und Weise und unbeschadet anderer in den Bedingungen oder Politiken der Hotmart vorgesehenen Regeln: (a) dürfen Sie nicht gegen Sicherheitsmaßnahmen der Plattform verstoßen oder versuchen, gegen diese zu verstoßen und auch nicht eventuelle Inkonsistenzen des Systems von Hotmart ausnutzen; (b) dürfen Sie keine Daten ändern, nachdem Hotmart das Verfahren der Prüfung der Registrierung abgeschlossen hat, einschließlich Titel, Beschreibung, Kaufbedingungen und Inhalt; (c) dürfen Sie Dritten durch Handeln oder Unterlassen innerhalb oder außerhalb der Plattform nicht dazu verleiten zu glauben, dass Sie Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Dienstleister, Vertreter sind oder mit Hotmart irgendeine andere Beziehung als die eines Nutzers haben; (d) dürfen Sie die Preise von Produkten nicht manipulieren; (e) dürfen Sie in zwischen den anderen Nutzern durchgeführte Transaktionen nicht eingreifen; (f) dürfen Sie keine Werbepraktiken, Generierung von Informationen oder Werbung durchführen, um irgendein auf der Plattform registriertes Produkt zu bewerben, wie Spam, Flodding, Adware, Malware und andere schädigende Techniken, die ungewünscht, massiv, repetitiv, außerhalb des Kontextes, irreführend, unangemessen, verleumderisch oder illegal sind; (g) dürfen Sie weder erklären noch den Eindruck erwecken, dass die Plattform ein einfaches und/oder schnelles Mittel darstellt, um Geld zu verdienen oder keine Arbeit oder Anstrengungen erfordert; (h) dürfen Sie kein Produkt mit Ihrem eigenen Affiliate-Link kaufen; (i) dürfen Sie keine Affiliate-Links Ihres eigenen Produkts auf Ihrer Produktseite nutzen; (j) dürfen Sie den Affiliate-Link einer Produktseite nicht zum eigenen oder Nutzen Dritter ersetzen; (k) dürfen Sie kein System für das Senden von Anfragen des Zugangs und der Nutzung der Services nutzen, die in einem bestimmten Zeitraum das überschreitet, was normalerweise beantwortet werden kann, da dies dazu führt, dass der Zugang verhindert wird, was zu einer Verschlechterung oder Veränderung der Erfahrung der Nutzung der Plattform und seiner Inhalte führt; und (i) verpflichten Sie sich, kein automatisiertes System, inklusive Bots, Spiders oder Offline Readers, zu nutzen, die auf die Services zugreifen und diese in irgendeiner Form unter Verstoß gegen diese Bedingungen oder die geltenden Gesetze nutzen.

4. NUTZUNG DER RESSOURCEN UND INHALTE, DIE MITTELS DER PLATTFORM VERTRIEBEN WERDEN DÜRFEN

4.1. Ressourcen der Plattform: Hotmart bietet eine vollständig integrierte Plattform mit Lösungen für die Steigerung jeglichen virtuellen Geschäfts vom Hosten bis zur digitalen Lieferung des Produkts, einschließlich der sicheren globalen Zahlung der Transaktionen zwischen den Nutzern. Damit soll dem Ersteller ermöglicht werden, sich darauf zu konzentrieren, qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln und Beziehungen mit einer größeren Nähe zu seinen Käufern herzustellen. Dafür stellt Hotmart neben den Ressourcen für die Erstellung, Werbung, Lieferung und Zahlung für das Produkt Ressourcen zur Verfügung, die in einfacher Form beim Verkauf helfen, wobei es an dem Ersteller ist, auszuwählen, welche er seinen Produkten hinzufügen will.

4.2. Inhalt des Erstellers: Durch die Nutzung irgendeiner Ressource der Plattform bei Erstellung, Werbung oder Vertrieb eines Produkts erklärt der Ersteller, dass er exklusiver Inhaber aller Rechte am geistigen Eigentum bezüglich der Produkte und deren Inhalt oder von den Inhabern dieser Rechte ordnungsgemäß autorisiert ist, dies zu tun. Der Ersteller garantiert ferner, dass das Produkt keinerlei geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt, einschließlich Rechten am Bilde oder Urheberrechten, wobei das Produkt das Originalwerk des Erstellers ist oder dem Ersteller die Lizenzen oder Abtretungen der einschlägigen Rechte vom Inhaber der Rechte an dem Inhalt des Produkts eingeräumt wurden. Außerdem muss der Ersteller alle Rechte haben, um Hotmart die notwendigen Lizenzen zu erteilen, damit Hotmart ihre Aktivitäten bezüglich der Nutzung der Plattform in Bezug auf das Produkt in der Form dieser Bedingungen und der Politiken der Hotmart durchführen kann.

4.3. Exklusivrecht an den mittels der Plattform erstellten, beworbenen oder vertriebenen Produkte: Durch die Nutzung irgendeiner Ressource der Plattform für Erstellung, Bewerbung oder Vertrieb eines Produkts erklärt der Ersteller, dass er das Exklusivrecht für den Vertrieb des Produkts hat und übernimmt die Verpflichtung, dieses ausschließlich über die Plattform zu vertreiben. Der Ersteller darf auch keine Dritten autorisieren, irgendein Konkurrenzprodukt zu verwerten und das Ergreifen von Maßnahmen nicht unterlassen, um zu verhindern, dass im Wettbewerb mit der Hotmart stehende Dritte diese verwerten.

4.4. Verantwortungsbewusste Nutzung der Plattform: Der Zweck der Hotmart besteht darin, Menschen zu ermöglichen, unternehmerisch tätig zu werden und sich auf einfache Art weiterzubilden und sich damit sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln. Hotmart nimmt dafür bestimmte Werte und Grundsätze an, die von allen ihren Nutzern beachtet werden müssen: Respekt gegenüber dem Nächsten und den Nutzern, Einhaltung der lokalen Gesetze, Schutz der Meinungsfreiheit und Neutralität und Gleichbehandlung im Internet. Deswegen akzeptiert Hotmart keine Inhalte, die gegen diese Richtlinien verstoßen. Durch die Annahme dieser Bedingungen verpflichten Sie sich, die Politik der verantwortungsbewussten Nutzung der Hotmart zu beachten, die beispielhaft und nicht erschöpfend die Formate und Inhalte aufführt, die Hotmart nicht auf ihrer Plattform zu haben wünscht. Allgemein gesagt dürfen Sie die Plattform nicht nutzen, um Produkte zu erstellen, zu bewerben oder zu vertreiben, deren Inhalt oder Format (a) anwendbare Gesetze oder Rechte Dritter verletzt; (b) zu Gewalt, Hass, Diskriminierung aufruft oder den Nutzern oder Hotmart Schäden verursachen kann; (c) die die Erfahrung der Nutzer auf der Plattform beeinträchtigen; oder (d) sich nicht im Einklang mit dem Geschäftsmodell befindet oder gegen die Werte des Unternehmens verstößt. Lesen Sie sich für nähere Informationen die Politik der verantwortungsbewussten Nutzung von Hotmart durch.

4.5. Dem Käufer zur Verfügung gestellter Inhalt: Durch den Erwerb eines Produkts erwirbt der Käufer ein Recht auf den Zugang zu seinem Produkt zu den auf der Produktseite festgelegten Bedingungen. Der Kauf des Produkts gibt dem Käufer nicht das Recht am geistigen Eigentum an dem Produkt. Der Käufer ist nicht berechtigt, mit diesem ganz oder teilweise Handel zu treiben oder es Dritten zu überlassen, selbst wenn er dies unentgeltlich tut. Hotmart kann den Zugang des Käufers zum Produkt temporär oder definitiv beenden, inklusive durch Sperrung des Zugangs oder der Sperrung des Käufers, wenn festgestellt wird, dass diese Bedingungen nicht beachtet wurden oder bei Betrugsverdacht. Ein Betrug kann bei der Weitergabe oder Teilung des Passworts sowie durch andere Verhaltensweisen, wie der nicht autorisierte Download, die nicht autorisierte Übertragung, Weiterübertragung oder Speicherung des Produkts vorliegen.

5. DIE WICHTIGSTEN, AUF DEN ERSTELLER ANWENDBAREN REGELN

5.1. Exklusivrecht: Alle Produkte müssen auf der Plattform mit Exklusivrecht vertrieben werden. Es ist dem Ersteller unabhängig von der Rechtsgrundlage untersagt, irgendein Produkt ganz oder teilweise, entgeltlich oder unentgeltlich auf anderen Plattformen oder durch andere Mittel oder Träger online oder offline darzustellen, zu bewerben oder zu vertreiben.

5.2. Verbot der Nutzung der Marke und unangemessene Assoziierung mit Hotmart: Sie dürfen keine Marke, Markenzeichen oder Firmennamen der Hotmart nutzen, um ein Produkt zu bewerben und weder direkt noch indirekt anzeigen, dass Hotmart sich mit dem Produkt assoziiert ist, dieses genehmigt oder zertifiziert hat. Sie dürfen bei Erstellung, Bewerbung oder Vertrieb nur in dem für die Nutzung der Services der Hotmart notwendigen Rahmen auf die Plattform zugreifen und diese nutzen.

5.3. Hauptlizenzen, die der Ersteller der Hotmart einräumt: Der Ersteller ist stets der Inhaber aller Rechte und Pflichten bezogen auf das auf der Plattform erstellte, beworbene oder vertriebene Produkt. Bei der Registrierung eines Produkts und solange er Nutzer dieses Produkts ist, räumt der Ersteller Hotmart frei von Royalties oder jeglicher sonstiger Vergütung für alle geistigen Eigentumsrechte bezüglich des Produkts eine unterlizenzfähige Nutzungslizenz, inklusive Vermögens-Urheberrechte ein. Die Integration der Services der Hotmart in irgendein Produkt bedeutet nicht, dass das Produkt oder die mit ihm verbundenen geistigen Eigentumsrechte der Hotmart gehören. Diese Lizenz wird ohne Exklusivrecht eingeräumt. Sie gilt für alle rechtlichen Zwecke und Wirkungen, für die ganze Welt und für alle Modalitäten der Verwertung, damit die Hotmart das Produkt durch bekannte oder unbekannte Medien oder Träger und bekannte oder zu entwickelnde Vertriebsmittel innerhalb oder außerhalb der Plattform nutzen, reproduzieren, verarbeiten, anpassen, modifizieren, übersetzen, Untertitel aufnehmen, veröffentlichen, übertragen, darstellen oder vertreiben kann.

5.3.1. Im Fall der Kündigung der vorliegenden Vereinbarung aus irgendeinem der in Kapitel 11 der vorliegenden Urkunde genannten Gründe verpflichtet sich Hotmart, das Produkt auf ihrer Plattform nicht mehr zu nutzen, zu reproduzieren, auszuarbeiten, anzupassen, zu ändern, zu übersetzen, Untertitel einzufügen, zu veröffentlichen, zu übertragen, anzuzeigen, zu vertreiben oder zu vermarkten, um neue Verkäufe zu tätigen. Im Falle von Käufern, die das Produkt vor der Vertragskündigung gekauft haben, ist Hotmart berechtigt, den Zugang zum Inhalt für die gesamte, von den Parteien vereinbarte Laufzeit aufrechtzuerhalten.

5.4. Schutz der Rechte bezüglich des Produkts: Der Zweck der Hotmart besteht darin, einen Raum zu schaffen, in dem der Ersteller seine Fähigkeiten und Kenntnisse mit der Welt teilen und Einkünfte damit generieren kann. Deswegen ist es für Hotmart wichtig, dass die Rechte der Ersteller an den Produkten, die auf der Plattform registriert sind, respektiert werden. Dafür räumt der Ersteller Hotmart durch die Registrierung irgendeines Produkts auf der Plattform ferner automatisch das Recht ein, jegliche gerichtlichen und außergerichtlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Ansprüche, von denen Hotmart der Auffassung ist, dass sie einschlägig sind, um die geistigen Eigentumsrechte bezüglich des Produkts, Vermögensrechte und immaterielle Rechte durchzusetzen und tritt ihr das Recht ab, Schadenersatz aufgrund ihrer Verletzung zu verlangen und zu empfangen. Das schließt alle notwendigen Befugnisse ein, auf ihre Kosten die Maßnahmen zu ergreifen, die sie für einschlägig hält wie, beispielsweise Klagen zu erheben, in eine von Dritten erhobene Klage einzutreten, gerichtliche oder außergerichtliche Vergleiche abzuschließen, Rechtsmittel einzulegen, Quittungen zu geben und entgegenzunehmen, sowie alle übrigen Befugnisse, die gewöhnlich für die Ausübung und den Schutz von Rechten vor Gericht nötig sind.

5.5. Personenbezogene Daten der Nutzer: Der Ersteller muss bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer, zu denen er aufgrund der Service der Hotmart Zugang hat, in vollem Umfang die Datenschutzpolitik und die anwendbaren Gesetze beachten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das brasilianische Allgemeine Datenschutzgesetz („Lei Geral de Proteção de Dados – LGPD" (Bundesgesetz Nr. 13.709/18). Wenn der Ersteller von Nutzern außerhalb der Plattform personenbezogenen Daten abfragt, muss es eine gültige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten geben. Das schließt die Verpflichtung zur Einholung der ausdrücklichen Zustimmung dieser Nutzer gemäß anwendbarer Gesetzgebung ein. Der Ersteller muss Hotmart umgehend jeglichen Sicherheitsvorfall melden, der bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer aufgetreten ist oder auftreten kann. Der Ersteller muss alle Daten und Informationen Dritter, die er aufgrund der Nutzung der Plattform und i,hrer Ressourcen bekommen oder gespeichert hat innerhalb einer zumutbaren und angemessenen Frist löschen und haftet in vollem Umfang müssen für die Beachtung der anwendbaren Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten.

5.6. Pflicht zur Transparenz und Information: Neben den Informationen der Registrierung, der Bankverbindung und der übrigen Daten des Kontos muss der Ersteller Hotmart und Dritten, die Nutzer sein können, aber nicht müssen, alle Informationen bezüglich des Produkts liefern, die man vernünftigerweise zu erhalten erwarten kann. Diese innerhalb und außerhalb der Plattform zu liefernden Informationen müssen vollständig, eindeutig, objektiv, transparent und aktualisiert sein, insbesondere hinsichtlich (a) Betreff, Zusammensetzung, Beschreibung, Zweck, Charakteristika, Qualität und Quantität des Produkts; (b) Preis, Zahlungsformen, Ratenzahlungsbedingungen und eventuellen Werbeaktionen und Rabatten; (c) Fristen und Formen der Ausübung der Garantie oder des Rücktrittsrechts; (d) Formen, Fristen, Gültigkeit, sowie Liefer- und Zugangsfristen; (e) Aktualisierungen und Versionen, sofern anwendbar; (f) obligatorische Voraussetzungen und Zertifizierung, sofern anwendbar; (g) Pflichten, die von den Nutzern erfüllt werden müssen und Grenzen ihrer Rechte; (h) Regeln der Annahme und Provision der Affiliates (wie Prozentsatz und Möglichkeit des Empfangs für den ersten und den letzten Klick oder Aufteilung der Provision zwischen dem ersten und letzten Klick); (i) jegliche andere relevante Information bzw. Information aufgrund einer gesetzlichen Pflicht über die Nutzung und den Vertrieb des Produkts.

5.6.1. Disclaimer: Neben eventuell von Gesetz, Regelungen oder Abkommen vorgeschriebenen Hinweisen, die über Werbung oder Anzeigen von Produkten verfügen, kann Hotmart die Einfügung von Hinweisen für bestimmte Kategorien von Produkten oder für einige spezifische Produkte vorschlagen oder verlangen, größere Transparenz in Bezug auf die Risiken und Erwartungen der Lieferung von auf der Plattform registrierten Produkten zu garantieren.

5.7. Doppelte Produkte: Der Ersteller darf dasselbe Produkt nicht doppelt registrieren und dieses nicht über zwei oder mehr unterschiedliche Registrierungen vertreiben, ohne dass deren betreffende Anzeigen untereinander unterschiedliche Zahlungsmittel anbieten.

5.8. Haftung für Verbundene Dritte: Die Ersteller haften gesamtschuldnerisch und in vollem Umfang für die Handlungen und Unterlassungen Verbundener Dritter. Als Verbundene Dritte werden jegliche natürliche bzw. juristische Personen betrachtet, die direkt oder indirekt mit einem Produkt verbunden sind, wie Fachleute, Schauspieler, Kleindarsteller oder Komparsen. Durch die Registrierung eines Produkts auf der Plattform garantieren die Ersteller, dass die Verbundenen Dritten diese Bedingungen und die Politiken der Hotmart kennen, ihnen zustimmen und sich verpflichten, diese zu erfüllen, da sie auch auf diese anwendbar sind. Die Ersteller haften vollumfänglich für die Beschaffung und Wirksamkeit der Verwertungsrechte am Bild und der Persönlichkeitsrechte der Verbundenen Dritten während der gesamten Lebenszeit des Produkts auf der Plattform in dem für den Vertrieb eines Produkts erforderlichen Umfang. Für den Fall, dass ein Verbundener Dritter noch keine 18 Jahre alt ist, muss der Ersteller garantieren, dass diese die entsprechenden Autorisierungen der Verantwortlichen und der für die Erteilung von Erlaubnissen in diesem Sinne zuständigen Behörden haben. Die Teilnahme von unter 18jährigen an den in den Produkten enthaltenen Texten, Bildern oder Audios muss stark eingeschränkt sein und darf nur dann erfolgen, wenn dies für die Präsentation des vorgeschlagenen Themas essenziell ist. Der Ersteller muss alle auf die Nutzung von Kinderarbeit anwendbaren und die Bestimmungen dieser Bedingungen erfüllen und haftet für deren Erfüllung. Hotmart kann gegenüber jeglichem Nutzer oder Produkt Maßnahmen ergreifen, inklusive sie aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen Verbundener Dritter, die diese Bedingungen verletzen, von der Plattform entfernen.

5.9. Die Mitersteller: Jegliche Ersteller können Nutzer der Plattform im Rahmen der anwendbaren Gesetze als Mitersteller eines bestimmten Produkts registrieren und diese autorisieren, Handlungen bezüglich eines bestimmten Produkts vorzunehmen, ohne dass es notwendig ist, die Akkreditierungen des Erstellers für den Zugang zur Plattform zu teilen. Wenn der Ersteller diese Registrierung durchführt, ist es an ihm, alle Handlungen, zu denen jeder einzelne Mitersteller berechtigt ist, sowie die Prozentsätze zu definieren, auf die jeder einzelne Mitersteller beim Verkauf eines bestimmten Produkts Anspruch hat. Die Ersteller haften Dritten und Hotmart gegenüber gesamtschuldnerisch und in vollem Umfang für die von den Miterstellern in Bezug auf ihre Produkte vorgenommenen Handlungen. Ebenso haften die Mitersteller vollumfänglich und gesamtschuldnerisch gegenüber Dritten für von den Erstellern bezüglich der Produkte, für die sie als Mitersteller registriert sind, entfaltete Aktivitäten. Durch die Annahme der Bedingungen stellen die Ersteller Hotmart schadlos für jegliche Vermögens- und Nichtvermögensschäden aus Handlungen oder Unterlassungen der Mitersteller und die Mitersteller stellen Hotmart schadlos für jegliche Vermögens- und Nichtvermögensschäden aus Handlungen oder Unterlassungen der Ersteller.

5.9.1. Streitigkeiten zwischen Erstellern und Miterstellern: Von Hotmart werden keine Verträge, Verhandlungen, Vereinbarungen oder Abreden zwischen dem Ersteller und seinen Miterstellern verwaltet, durchgesehen oder genehmigt. Die Nutzer sind allein Entscheidungen verantwortlich sind, die sie bei Eingehen der Geschäftspartnerschaften treffen. Hotmart involviert sich in keiner Form in Streitigkeiten zwischen den Parteien und ist nicht verpflichtet, in die Lösung irgendwelcher Konflikte einzugreifen.

5.10. Mitarbeiter der Ersteller: Jeglicher Ersteller oder Mitersteller kann Nutzer der Plattform einladen, Mitarbeiter zu werden, solange diese voll geschäftsfähig sind. Der Mitarbeiter kann die Verwaltung des Kontos des Erstellers übernehmen, ohne dass dafür die Akkreditierungen des Zugangs des Erstellers zur Plattform geteilt werden müssen. Der Mitarbeiter hat keinen Anspruch auf eine Zahlung von Hotmart. Es ist Aufgabe der Ersteller und der Mitarbeiter, untereinander die Bedingungen ihrer Beziehung festzulegen. Die Ersteller haften vollumfänglich und gesamtschuldnerisch gegenüber Dritten und Hotmart für von den Mitarbeitern auf Ihrem Konto oder bezüglich Ihrer Produkte entfalteten Aktivitäten. Durch die Annahme dieser Bedingungen stellen die Ersteller die Hotmart von der Haftung für jegliche Vermögens- und Nichtvermögensschäden aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen ihrer Mitarbeiter frei.

5.11. Pflichten gegenüber den Käufern: Wir erinnern daran, dass die Nutzer, wenn sie irgendeine Transaktion bezüglich eines Produkts mittels der Plattform durchführen, sie den Vertrag direkt mit dem Dritten abschließen. Neben anderen Aspekten ist der Ersteller verantwortlich (a) dafür, dass der Käufer das Produkt so nutzen kann, wie es im Moment des Kaufs angeboten wurde; (b) für die Übergabe des Produkts an den Käufer, insbesondere, wenn die Nutzung durch der Plattform externe Tools bereitgestellt wurde; (c) für die Lösung jeglicher Probleme, die nach der Lieferung an den Käufer bei dem Produkt aufgetreten sind, insbesondere technische Probleme; (d) dafür, dem Käufer für die Lieferung angemessenen Support zu liefern; (e) für die Beantwortung eventueller Verträge des Suportteams der Hotmart, um den Nutzern die angemessene Betreuung zu ermöglichen; und (f) für die Definition des vom Käufer verlangten Endpreises des Produkts. Der Ersteller muss insbesondere die Fristen für die Ausübung des Rücktrittsrechts und die vom Gesetz vorgesehene Widerspruchsfrist beachten, sofern anwendbar, sowie jegliche zusätzliche Frist, die den Käufern eingeräumt wird und verpflichtet sich, einen eventuellen Antrag der Stornierung des Verkaufs und der Erstattung mittels der Plattform oder ihrer Kundenbetreuungs- und Supportkanäle anzunehmen. Dafür autorisiert der Ersteller hiermit bereits die Hotmart, die von irgendeinem Käufer von ihm geschuldeten Erstattungsbeträge abzuziehen. Die Hotmart kann diese Beträge existierender oder zukünftiger Forderungen auf dem Konto des Erstellers abziehen.

5.12. Funktion der Gratisperiode: Der Ersteller kann das Produkt in einer Gratisperiode zur Verfügung stellen, d.h. in einer unverbindlichen Periode der Nutzung, in der der Käufer das Produkt zwischen 1 (ein) und 30 (dreißig) Tagen nach Wahl des Erstellers ausprobieren kann. Der Zweck der Gratisperiode besteht darin, neuen Käufern zu erlauben, das Produkt auszuprobieren. Die Voraussetzungen für die Gratisperiode, sowie deren Nutzung und Zeit der Dauer müssen vom Ersteller nach eigenem Ermessen festgelegt werden. Der Ersteller kann die Voraussetzungen für die Gratisperiode begrenzen, um deren Missbrauch zu verhindern, solange er dies im Einklang mit diesen Bedingungen tut. Der Ersteller muss am Ende der von ihm festgelegten Gratisperiode den Preis des Produkts vom Käufer verlangen, es sei denn, der Käufer beendet die Nutzung der Gratisperiode an deren Ende.

5.12.1. In den Aboprodukten können die Ersteller nach eigenem Ermessen für die Gratisperiode oder den Test-Drive optieren. Der Unterschied zwischen diesen Modalitäten liegt darin, dass der Käufer bei der Entscheidung, das erworbene Produkt weiter in der Modalität Test-Drive zu nutzen, für die genutzte Periode zahlen muss, was im Gratismodell nicht der Fall ist.

5.13. Erteilung der Autorisierung für den Zugang zu den Terminen der Forderungen in Registrierungsstellen. Der Ersteller autorisiert Hotmart, die mittels Plattform Hotmart durchgeführten Transaktionen, Operationen und Verhandlungen über Forderungen aus solchen Transaktionen in den von solchen Registrierungsorganisationen betriebenen Registern im Einklang mit den anwendbaren Regelungen der brasilianischen Zentralbank durch Übermittlung von Informationen des Erstellers und der Transaktionen an die Registrierungsorganisationen zu registrieren und autorisiert Hotmart und Dritte, die im Kontext der Vorwegnahme von Forderungen des Erstellers als Partner der Hotmart tätig sind, zur Abfrage der Zahlungsdaten des Erstellers bei den Registrierungsorganisationen gemäß anwendbaren Regeln.

6. DIE HAUPTREGELN ZUM AFFILIATE-PROGRAMMS

6.1. Affiliate-Programm: Das Affiliate-Programm von Hotmart ermöglicht den Affiliates, ein Produkt gegen Vergütung in Form eines Prozentsatzes von dem von ihm getätigten Verkauf zu vertreiben. Es ist an dem Ersteller zu entscheiden, ob er am Affiliate-Programm teilnimmt.

6.1.1. Haftung für Affiliates: Der Ersteller haftet in vollem Umfang für die Tätigkeit der Affiliates im Rahmen der Verkäufe seines Produkts. Im Fall unangemessener Verhaltensweisen, Handlungen oder Unterlassungen irgendeines Affiliates, die gegen diese Bedingungen oder Politiken der Hotmart verstoßen, kann Hotmart gegen den Affiliate, den Ersteller, sein Produkt oder alle zusammen, einzeln oder kumulativ jegliche der in Ziffer 10 dieser Bedingungen genannten Maßnahmen ergreifen. Als unangemessene Verhaltensweisen der Affiliates werden unter anderem folgende Beispiele betrachtet: (a) Änderung des Narrativs von Verkäufen des Produkts; (b) Lieferung falscher, unvollständiger oder ungenauer Informationen über irgendwelche Charakteristika des Produkts; (c) Spam oder Praktiken, die Hotmart für den Markt der Affiliation oder für das Affiliate-Programm schädlich ansieht.

6.1.2. Dem Ersteller verbotene Praktiken: Alle Zahlungen von Vergütungen an die Affiliates müssen ausschließlich über die Plattform erfolgen. Der Ersteller darf unabhängig von der Rechtsgrundlage außerhalb der Plattform keine anderen Mechanismen der Zahlung der Provision, Kompensation, Gratifikation, direkten Zahlung oder Vergütung nutzen. Der Ersteller darf keine anderen Voraussetzungen für Kandidaten schaffen oder diese als Affiliates behalten, weil sie (a) Ziele erreichen, (b) vorher irgendein Produkt kaufen oder (c) jeglichen Betrag an den Ersteller zahlen.

6.1.3. Mitteilung: Der Ersteller muss dem Affiliate oder seinem Netz von Affiliates nach seiner Wahl mindestens 3, 30, 60 oder 90 Tagen alle Bedingungen der Affiliation und jegliche Änderungen bezüglich der auf die Affiliation anwendbaren Regeln, wie beispielsweise, dessen Unterbrechung oder Änderung der Prozentsätze der Provision, mitteilen, außer wenn demonstriert wird, dass der Affiliate die vorher festgelegten Regeln nicht erfüllt hat.

6.2. Regeln der Affiliation: Durch den Beitritt zum Affiliate-Programmen muss der Ersteller die in diesen Bedingungen festgelegten Mindestvorgaben beachten, für die ausschließlich der Ersteller verantwortlich ist: (a) Festlegung des dem Affiliate für den Verkauf jedes Produkts geschuldeten Prozentsatz; (b) Festlegung der Kriterien der Beteiligung am Affiliate-Programms für seine Produkte; (c) Annahme oder Ablehnung der eingeschriebenen Kandidaten gemäß vorher festgelegten Kriterien; (d) Festlegung der Formen und Beschränkungen des Vertriebs des Produkts; und (d) Verwaltung seines Affiliate-Netzes. Hotmart behält sich das Recht vor, die Anzahl von Affiliates eines bestimmten Produkts oder des Erstellers festzulegen, sowie das Recht, den Erstellern und Affiliates jederzeit den in diesen Bedingungen vorgesehenen mit oder ohne vorherige Ankündigung weitere Rechte und Pflichte hinzuzufügen. Im Fall des Konflikts zwischen den von den Erstellern und den Bestimmungen dieser Bedingungen festgelegten Regeln haben letztere Vorrang.

6.3. Prozess der Affiliation: Der Affiliate muss eine Kandidatur für die Affiliation eines bestimmten spezifischen Produkts präsentieren. Der Ersteller kann diese auf der Grundlage der vorher von ihm festgelegten Kriterien akzeptieren oder ablehnen. Das gilt nicht für Fälle, in denen die Affiliation nicht an die vorherige Genehmigung gebunden ist. Durch die Einreichung seiner Kandidatur erklärt er sich mit allen vom Ersteller festgelegten Regeln einverstanden, inklusive Werte und Regeln der Aufteilung der Provision durch den Verkauf des Produkts, die ohne Beteiligung der Hotmart ausschließlich vom Ersteller bestimmt werden. Der Affiliate muss alle allgemeinen und spezifischen Bedingungen der Hotmart und des Erstellers vor der Entscheidung des Engagements bei der Werbung für ein bestimmtes Produkt berücksichtigen.

6.4. Position als Affiliate: Durch die Affiliation eines Produkts entsteht keinerlei Beziehung zwischen dem Affiliate und der Hotmart als die des Nutzers. Der Affiliate darf weder direkt noch indirekt Handlungen oder Unterlassungen vornehmen, die ihn mit der Hotmart identifizieren oder eine andere Verbindung irgendeiner Art mit der Hotmart suggerieren, sei es aufgrund der ordnungsgemäßen Nutzung der Marke oder irgendeines anderen geistigen Eigentums der Hotmart, sei es aufgrund der Beschreibung von Positionen oder Berufsbeziehung oder irgendeines anderen Mittels. Beispielsweise darf der Affiliate keine persönlichen oder beruflichen Profile erstellen, in denen er sich als „Verkäufer der Hotmart" oder „Agent der Hotmart” präsentiert.

6.5. Bewerbung und Vertrieb der Produkte: Der Affiliate ist für die Reproduktion aller Charakteristika des Produkts und der vom Ersteller auf der Plattform eingefügten Verkaufsbedingungen gegenüber dem Publikum verantwortlich. Der Affiliate übernimmt gegenüber dem Käufer zusammen mit dem Ersteller die gesamtschuldnerische Haftung für die vollumfängliche Einhaltung der Verkaufsbedingungen.

6.6. Sub-Affiliation oder Multilevel-Marketing: Der Affiliate darf weder direkt irgendwelche Formen des Weiterverkaufs, der Sub-Affiliation, des Multilevel-Marketings oder ähnlicher Dynamiken erstellen oder praktizieren.

7. DIE KAUFERFAHRUNG DES KÄUFERS

7.1. Verantwortung für die Erfahrung des Käufers: Hotmart glaubt, dass Lernen und Lehren Aktivitäten sind, die demokratisiert werden können und müssen. Deswegen können die Services der Hotmart von jeglichem Ersteller benutzt werden. Hotmart schätzt die Autonomie der Personen und glaubt, dass ihre Nutzer die Macht der Entscheidung darüber haben, welche Inhalte sie zu erwerben wünschen. Im Einklang mit der anwendbaren Gesetzgebung verpflichtet sich Hotmart daher nicht zur vorherigen (redaktionellen oder andersartigen) Kontrolle des Inhalts der Produkte und auch nicht zur Pflegschaft der Produkte. Hotmart kann Registrierungen der Produkte prüfen, ist aber nicht imstande zu konstatieren, ob die Produkte alle rechtlichen Bestimmungen beachten, ob sie für die Zwecke, für die sie bestimmt sind, angemessen sind und ist ebenso wenig imstande, zu überprüfen, ob die von den Erstellern gelieferten Informationen wahrheitsgemäß, genau und vollständig sind. Bem Erwerb eines Produkts muss der Käufer die Angemessenheit des Produkts und des Erstellers für den gesuchten Zweck anlässlich des Kaufs, sowie überprüfen, ob die übrigen in Bezug auf das Produkt gelieferten Informationen und Charakteristika wahrheitsgemäß sind. Außerdem übernimmt der Käufer freiwillig alle und jegliche mit dem Erwerb des Produkts assoziierten Risiken. Das schließt das Risiko ein, Dingen ausgesetzt zu werden, die er als verletzend, anstößig oder zensurwürdig ansieht, oder schädigenden oder beeinträchtigenden Wirkungen physischer oder mentaler Art der verbreitete Kenntnis, für die der Käufer die volle Verantwortung übernimmt.

7.2. Gelieferte Informationen: Der Käufer haftet vollumfänglich für alle von ihm anlässlich der Nutzung der Plattform, aufgrund des Kaufs oder der Nutzung irgendeines Produkts gelieferten Informationen und abgegebenen Erklärungen gegenüber den Erstellern oder anderen Personen.

8. VERGÜTUNG DER HOTMART

8.1. Gebühren des Erstellers: Die Nutzung der von der Plattform zur Verfügung gestellten Ressourcen durch den Ersteller erfolgt gegen Zahlung der anlässlich des Verkaufs jedes Produkts im Moment, in dem die Transaktion genehmigt wird, durch von dem vom Ersteller verlangten Endbetrag abgezogenen Lizenz- und Vermittlungsgebühren. Diese Gebühren, ihre betreffenden Zahlungsmittel, Rechnung und Art der Zahlung sind in der Allgemeinen Zahlungspolitik der Hotmart festgelegt und können nach Ermessen der Hotmart jederzeit nach vorheriger Ankündigung geändert werden.

8.2. Gebühren des Affiliates und des Käufers: Die Käufer und Affiliates können unentgeltlich auf die Services der Hotmart zugreifen und diese nutzen. Allerdings kann Hotmart aufgrund von diesen Nutzern durchgeführter finanzieller Operationen Beträge als Vorschüsse auf von einem Affiliate verlangte Beträge oder die Ratenzahlung unterschiedlicher Zahlungsmittel durch den Käufer gemäß Allgemeiner Zahlungspolitik der Hotmart verlangen.

9. BESCHRÄNKUNGEN DER HAFTUNG DER HOTMART

9.1. Beschränkungen der Haftung der Hotmart: Wir erinnern daran, dass Sie durch die Nutzung der Plattform als Ersteller, Affiliate oder Käufer Auftraggeber der von Hotmart erbrachten Vermittlungsservices sind. Hotmart erstellt, kontrolliert, indossiert, liefert und arbeitet keine Produkte für Sie aus. Die Ersteller sind für Inhalt und Informationen bezüglich ihrer Produkte verantwortlich. Durch die Annahme dieser Bedingungen und die Nutzung der Plattform, nutzen Sie diese freiwillig und auf eigene Rechnung und Risiko. Deswegen haftet Hotmart außer in den im Gesetz vorgesehenen Fällen nicht für Schäden irgendeiner Art aufgrund des Zugangs oder der Nutzung der Plattform, unabhängig davon, ob es sich um direkte oder indirekte, um Vermögensschäden oder Nichtvermögensschäden, effektive Verluste oder entgangene Gewinne handelt. Hotmart haftet beispielsweise nicht, was keine erschöpfende Aufzählung darstellt, nicht für: (a) Schäden aufgrund der Tatsache dass Produkte für die Zwecke nicht angemessen sind, denen sie dienen; (b) Schäden aus Qualitäts- oder Quantitätsfehlern oder Qualitäts- oder Quantitätsmängeln der Produkte; (c) Schäden aus Risiken bezüglich der Nutzung des Produkts, inclusive potenzieller Schädlichkeit oder Gefährlichkeit; (d) Beschwerden wegen Unzufriedenheit aufgrund niedriger Qualität der Produkte; (e) Schäden aufgrund von Fehlern, Unvollständigkeit, Unwahrhaftigkeit oder Unangemessenheit der beim Bewerben gelieferten Informationen durch von der Plattform gelieferte Ressourcen; (f) Schäden aus der Nichterfüllung der gesetzlichen oder vertraglichen Pflichten von Nutzern gegenüber anderen Nutzern; (g) Schäden aus Fehlern, Unvollständigkeit, Unwahrhaftigkeit oder Unangemessenheit der während der Verarbeitung von Zahlungstransaktionen beim Bewerben gelieferten Informationen; (h) Schäden aufgrund Services Dritter; (i) Schäden aus Services Dritter bei der Verarbeitung der Umrechnung von Währung und Abhebung von Beträgen; (j) Schäden aus dem unsachgemäßen Gebrauch der Plattform durch Dritte, unabhängig davon, ob es sich bei ihnen um eine:n Ersteller:in, Affiliate oder Käufer:in handelt und unabhängig von der Rechtsgrundlage, insbesondere im Fall des Bewerbens auf anderen Plattformen von vorher erworbenen Produkten; (k) Schäden aufgrund der auf Websites Dritter veröffentlichter Materialien, Informationen oder Inhalten und ebenso wenig aufgrund der Verfügbarkeit dieser Websites Dritter, wobei es Aufgabe des Nutzers ist, sein eigenes Augenmaß, Vorsicht und gesunden Menschenverstand zu benutzen, um beim Zugriff auf Websites Dritter und die entsprechenden Politiken des Datenschutzes und die anwendbaren Nutzungsbedingungen zu überprüfen; (l) Schäden aufgrund technischer Schwierigkeiten oder Fehlern in den Systemen, Servern oder im Interne, oder (m) Schäden aufgrund von Virusangriffen auf das Gerät des Nutzers während der Nutzung der Plattform oder infolge der Übertragung von Daten, Dateien, Bildern, Texten oder Audios.

9.2. Entfernung von Hotmart aus der Gruppe der Beklagten in einer möglichen Streitigkeit: Durch Annahme dieser Bedingungen stimmen Sie bereits der Entfernung der Hotmart aus der Gruppe der Beklagten in jeglicher Art von Beschwerde oder gerichtlichen oder außergerichtlichen Verfahren zu, den Sie gegen andere Nutzer oder Dritte bezüglich der Nutzung der Plattform einleiten. Diese Entfernung ist auch anwendbar zugunsten der Gesellschafter von Hotmart, der sie beherrschenden natürlichen oder juristischen Personen, der von ihr beherrschten Gesellschaften und Schwesterunternehmen, deren Geschäftsführer, Direktoren, Leiter, Arbeitnehmer, Agenten, Mitarbeiter, Vertreter und Bevollmächtigten.

10. VERSTÖSSE GEGEN DIE BEDINGUNGEN UND POLITIKEN DER HOTMART

10.1. Verstöße gegen die Bedingungen: Wenn Sie irgendeine Bestimmung dieser Bedingungen oder irgendeiner Politik der Hotmart ganz oder teilweise nicht einhalten, kann Hotmart nach eigenen Ermessen jederzeit, einzeln oder kumulativ, mit oder ohne vorherige Ankündigung, für den von ihr gewünschten Zeitraum unterschiedliche Maßnahmen ergreifen. Zu diesen Maßnahmen gehören unbeschadet anderer, nicht in diesen Bedingungen vorgesehener Maßnahmen folgende: (a) Mahnung; (b) Beschränkung, Entfernung oder Beendigung des Zugangs zum Produkt; (c) Entfernung oder Verringerung der Sichtbarkeit des Produkts aus dem Marketplace, Skin der Hotmart oder irgendeinem anderen Werbemittel; (d) Zugangsbeschränkung, Suspendierung oder Beendigung des Affiliate-Programms; (e) Zugangsbeschränkung, Suspendierung oder Beendigung irgendeines anderen von der Plattform angebotenen Benefits oder Sonderkategorie, bezogen auf den Ersteller, sein Konto oder ein bestimmtes Produkt; (f) Herabsetzung der Kategorie des Nutzers; (g) Beschränkung, Suspendierung oder Beendigung des Zugangs zu einer besonderen Funktionalität der Plattform; (h) Entfernung der Produktseite; (i) Zugangsbeschränkung, Suspendierung, Sperrung oder Entfernung des Produkts, Kontos oder Nutzers; oder (j) Beendigung dieses Vertrages.

10.2. Vorbeugende Maßnahmen: Hotmart kann nach ihrem Ermessen, vorbeugende Maßnahmen für die Überprüfung möglicher Verstöße gegen die Bedingungen oder Politiken der Hotmart oder, wenn dies als notwendig angesehen wird, um die eigenen Interessen oder Interessen Dritter zu verteidigen. Diese Maßnahmen können die Zeit dauern, die notwendig ist, um eine eventuelle Berichtigung oder Überprüfung durchzuführen oder bis Hotmart sich für die Beendigung oder nicht der Services der Hotmart oder für die Ergreifung anderer Maßnahmen entscheidet. Die vorbeugenden Maßnahmen können in der vorübergehenden Suspendierung der Services der Hotmart bezüglich eines bestimmten Produkts oder Nutzers resultieren. In diesem Fall kann Hotmart während des gesamten Zeitraums der Suspendierung den vollständigen oder teilweisen Zugang zu bestimmten Funktionen des Kontos des Nutzers ändern oder entfernen, unter denen beispielhaft zu nennen sind: (a) Hotmart kann gemäß Zahlungspolitik der Hotmart die Überweisung von Beträgen aus mittels der Plattform durchgeführten Verkäufen suspendieren oder den Nutzer daran hindern, Beträge abzuheben, die sich auf seinem Konto angesammelt haben; oder (b) Hotmart kann den Nutzer daran hindern, die Registerdaten, Bankverbindungen und registrierten Produkte zu ändern. Hotmart kann im Fall der Suspendierung der Services der Hotmart ferner Verkaufslinks und aktive Angebote löschen. In diesen Fällen hat der Nutzer keinen Anspruch auf den Ersatz irgendwelcher Vermögens- oder Nichtvermögensschäden aufgrund der von Hotmart ergriffenen vorbeugenden Maßnahmen.

10.3. Sonstige gerichtliche oder außergerichtliche Maßnahmen: Hotmart kann in eigenem Namen oder über legitimierte Dritte unbeschadet des Ergreifens der in den vorangegangen Punkten genannten einzeln oder kumulativ andere gerichtliche oder außergerichtliche Maßnahmen ergreifen, die Sie für einschlägig erachtet.

11. SUSPENDIERUNG ODER BEENDIGUNG DER SERVICES DER HOTMART

11.1. Suspendierung oder Beendigung der Services der Hotmart: Die Werte und Grundsätze der Hotmart basieren auf den Respekt der Mitmenschen und der Freiheit und wir sind stets darum, bemüht, das Unternehmertum, die Kenntnis und die Erziehung zu erleichtern, damit es mehr Menschen gelingt, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Deswegen behält sich Hotmart das Recht vor, auf begründete Anfragen Dritter oder auf eigene Initiative verschiedene Aktionen zu unternehmen, um die Plattform und unsere Community zu schützen. Diese Maßnahmen können in der Suspendierung oder Unterbrechung der Services, die Beendigung der dem Nutzer eingeräumten Nutzerlizenz, die Beendigung der Verfügbarkeit des Produkts, dessen Entfernung von der Plattform, sowie jegliche anderen Maßnahmen einschließen, unabhängig davon, ob diese in Ziffer 10 dieser Bedingungen vorgesehen sind oder nicht. Hotmart kann sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung entschließen, diese Maßnahmen isoliert oder kumulativ zu ergreifen. Jegliche diesbezügliche Entscheidung der Hotmart erfolgt nach deren eigenem Ermessen aus Gründen, die einschließen können: (a) Nichtbeachtung dieser Bedingungen oder der Politiken der Hotmart; (b) Vornahme der Handlung, die in irgendeiner Art und Weise gegen die Werte und Grundsätze der Hotmart verstößt; (c) jegliches Verhalten innerhalb oder außerhalb der Plattform, das Hotmart beeinträchtigen oder das Unternehmen oder seine Geschäfte öffentlich diskreditieren, entehren, skandalisieren oder lächerlich machen kann. Die Tatsache, dass irgendein Produkt oder Nutzer vorher während des Anmelde- oder Registrierungsprüfverfahrens zugelassen wurde, hindert Hotmart nicht daran, die Maßnahmen, die sie für einschlägig hält, in dem Moment zu ergreifen in dem sie sie für angemessen hält. Durch die Annahme dieser Bedingungen erkennen Sie an, dass Sie keinen Anspruch auf Ersatz irgendeines Vermögens- oder Nichtvermögensschadens haben, wenn Hotmart auf dem Gesetz, diesen Bedingungen oder den Politiken der Hotmart beruhende Maßnahmen ergreift, Das schließt die Ablehnung Ihrer Anmeldung bzw. Registrierung von Produkten ein, wenn der Zugang zu Ihrem Konto suspendiert oder unterbrochen ist, Hotmart die Ihnen für die Nutzung der Plattform erteilte Lizenz beendet oder ein Produkt von Ihnen von der Plattform entfernt oder unverfügbar wird.

11.2. Grundlose Beendigung: Durch die Annahme dieses Vertrages erteilt Ihnen Hotmart automatisch eine unbefristete Nutzungslizenz ohne Exklusivrecht. Auf diese Art und Weise kann Hotmart diesen Vertrag und die betreffende Lizenz Nutzungslizenz jederzeit nach eigenem Ermessen durch Übermittlung einer Mitteilung mit 30 Tagen Vorlaufzeit an die E-Mail-Adresse beenden, die Sie auf Ihrem Konto registriert haben.

11.3. Berechtigte Beendigung: Hotmart kann diesen Vertrag ohne Ankündigung fristlos kündigen, (a) wenn Sie gegen diese Bedingungen oder irgendwelche Bestimmungen der Politiken der Hotmart verstoßen; (b) um einem Betrug vorzubeugen, (c) um das Eintreten oder die Verschlimmerung von Schäden für sich oder Dritte zu verhindern, oder (d) aufgrund strikter Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht, einer Gerichtsentscheidung oder einer Entscheidung einer Behörde oder Regulierungsagentur.

11.3.1. Umgehende Beendigung wegen Unangemessenen Verhaltens: Hotmart nimmt die Community sehr ernst. Deshalb kann Hotmart jegliche in Ziffer 10 dieser Bedingungen genannte Maßnahmen ergreifen oder, wenn sie dies als erforderlich ansieht, den Vertrag auch fristlos kündigen, (a) wenn Sie wiederholt negative Bewertungen oder Kommentare bekommen; (b) wenn Hotmart Kenntnis von Beschwerden über Ihr wiederholt oder gewohnheitsmäßig unangemessenes Verhalten erhält; (c) wenn Ihr Produkt oder Sie, in Ihrer Eigenschaft als Ersteller, ein Volumen an Beschwerden in den Kundenbetreuungskanälen, Kündigungen oder Stornierungen bekommen, die Hotmart als mit der Qualität, die man von auf der Plattform registrierten Nutzern oder Produkten erwartet, unvereinbar ansieht; (d) wenn Sie, als Ersteller oder Affiliate, den Käufern keinen Support liefern; (e) wenn Sie sich weigern, eine relevante Information über das Produkt oder sich selbst zu korrigieren, aufzunehmen oder zu löschen; (f) wenn die Indizes von Rückbuchungsverfahren, Reklamationen oder Einsprüchen bezüglich der Zahlungstransaktionen Ihres Kontos sehr hoch sind; (g) wenn Sie in Ihrem Verfahren der Registrierung des Produkts unvollständige, nicht aktuelle, nicht korrekte, betrügerische oder ungenaue Angaben gemacht haben, um Kundenbetreuung von Hotmart zu bekommen, oder (h) wenn Sie etwas Schädigendes tun und Hotmart der Auffassung ist, dass die Kündigung des Vertrages auf vernünftiger Basis notwendig ist, um Gesundheit, Sicherheit, Reputation, Ehre und die Rechte der Hotmart, ihrer Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Investoren, Gesellschafter, Geschäftsführer, ihrer Nutzer oder durch Ihr Handeln oder Unterlassen beeinträchtigter Dritter zu schützen.

11.4. Wirkungen der Beendigung: Wenn Hotmart diesen Vertrag beendet und die Erbringung ihrer Services unabhängig von der Modalität und unabhängig vom Grund unterbricht, gilt folgendes:

11.4.1. Zugang zum Hotmartkonto: Wenn dieser Vertrag beendet wird, haben Sie keinen Anspruch auf eine Restauration Ihres Kontos auf der Plattform oder das Verbleiben Ihrer Produkte auf der Plattform. Sie dürfen auch kein neues Konto auf der Plattform registrieren oder auf die Plattform zugreifen oder diese über das Konto des anderen Nutzers nutzen.

11.4.2. Lieferung von Daten: Hotmart ist nicht verpflichtet, den Nutzern zusätzlich zu den Daten, zu denen sie aufgrund ihrer regelmäßigen Nutzung der Plattform unter Beachtung der Datenschutzpolitik bereits Zugang haben, weitere Daten zu liefern. Ersteller, Mitarbeiter oder Affiliate müssen im Fall der Beendigung dieses Vertrages bezüglich der Löschung personenbezogener Daten der Nutzer unter ihrer Verantwortung alle Regeln der Datenschutzpolitik beachten.

11.4.3. Abo-Produkte: Hotmart kann nach eigenem Ermessen und für den Zeitraum, den sie für richtig hält, weiterhin die Zahlungen für die Abo-Produkte abwickeln, d.h. die Produkte, deren Zahlungen in periodischer und sukzessiver Form durch Belastung auf der Rechnung der Kreditkarte des Käufers vorgenommen werden. Im Fall der Migration der Käufer eines Produkts zu einer anderen Modalität der Zahlung oder zu einer anderen Plattform muss der Ersteller diese Migration innerhalb der ihm eingeräumten Frist mit den Daten der Nutzer veranlassen, zu denen er anlässlich der Nutzung der Plattform Zugang hatte. Hotmart liefert neben den dem Ersteller bereits zur Verfügung gestellten Daten keine zusätzlichen Daten, damit die Migration durchgeführt werden kann.

11.4.4. Abhebung des Saldos des Hotmartkontos: Wenn es im Moment der Beendigung des Vertrages einen Saldo auf dem Konto des Nutzers gibt, müssen die Beträge nach der Überweisungsaufforderung innerhalb von 30 Tagen auf das in der Anmeldung angegebene Bankkonto überwiesen werden.

11.4.5. Erstattung an Beeinträchtigte Käufer: Wenn die Beendigung des Vertrages eines Erstellers den Zugang von Käufern zu einem bestimmten Produkt beeinträchtigt, ist Hotmart nur verpflichtet, den Käufern einen Betrag bis zur Höhe des auf dem Konto des Erstellers existierenden Saldos zu erstatten.

11.4.6. Einbehalt von Beträgen durch Hotmart: Wenn Hotmart den Vertrag mit einem Ersteller oder Affiliate aus irgendeinem Grund beendet, kann Hotmart für einen Zeitraum von 180 Tagen ab der letzten durchgeführten Transaktion einen Betrag vom Saldo des Erstellers oder Affiliates auf der Plattform einbehalten. Dieser Einbehalt dient der Sicherung der Regress- und Kompensationsansprüche der Hotmart für jegliche von den Erstellern oder Affiliates zu tragenden, tatsächlich aber von Hotmart getragenen Ausgaben. Nach diesem Zeitraum muss Hotmart den Saldo auf dem registrierten Bankkonto des Erstellers oder des Affiliates freigeben.

11.4.7. Support für die Nutzer nach der Beendigung: Der Support für den Ersteller und den betreffenden Zugang für den für das Konto Verantwortlichen, sofern existent, werden mit der Beendigung des Vertrages ebenfalls automatisch beendet. Bei Notwendigkeit müssen die verbleibenden Fragen oder Probleme bzw. solche aufgrund der Beendigung des Supports an den Kunden der Hotmart gerichtet werden.

11.4.8. Spezifische Vereinbarungen mit Hotmart: Wenn Ihr Vertrag beendet wird und Sie irgendeine spezifische Vereinbarung mit Hotmart haben, dann wird diese spezifische Vereinbarung ebenfalls sofort beendet.

11.5. Regelungen, die nach der Beendigung weitergelten: Die Regelungen der Ziffern 5, 6, 7 und 9 dieser Bedingungen gelten nach der Beendigung dieses Vertrages weiter.

12. MECHANISMEN DER ANZEIGEN UND LÖSUNG VON STREITIGKEITEN

12.1. Anzeigemechanismen: Hotmart hat 2 (zwei) Kanäle, über die die Interessierten eine Verletzung von Rechten und andere Unregelmäßigkeiten auf der Plattform, Verstößen gegen diese Bedingungen und Politiken der Hotmart, die Ethischen Richtlinien und den Hilfecenter melden können. Diese Anzeigen können in strenger Form überprüft werden und für die Involvierten zu unterschiedlichen Konsequenzen führen. Deswegen ist es sehr wichtig, dass bei der Nutzung des Betreuungskanals die Regeln der Ethik beachtet werden. Bei Fragen zum Eintritt eines Verstoßes empfehlen wir Ihnen, rechtlichen Rat einzuholen, bevor Sie irgendeine Mitteilung schicken und zu prüfen, ob Sie das, was Sie zu melden beabsichtigen, auch beweisen können.

12.2. Anzeigen über Rechtsverletzungen geistiger Eigentumsrechte: Wenn sich Ihre Anzeige auf Rechtsverletzungen geistiger Eigentumsrechte bezieht, müssen Sie alle Orientierungen des Betreuungskanals, inklusive Teilung von Informationen beachten, die geeignet sind, die gemeldeten Umstände zu beweisen, insbesondere: (a) Ihre Kontaktinformationen, damit wir mit Ihnen kommunizieren können; (b) Informationen über den angezeigten Inhalt, mit der Detaillierung des Sachverhalts und, soweit möglich, die Dokumente, die den mitgeteilten Sachverhalt demonstrieren, und (c) Informationen über die Inhaberschaft geistiger Eigentumsrechte, die verletzt worden sein könnten. Die Anzeige muss von der Person, deren geistige Eigentumsrechte verletzt wurden oder von einem mit der Vollmacht ausgestatteten Bevollmächtigten, die ihn dazu befugen, gesendet werden. Hotmart akzeptiert keine Anzeigen, die von Dritten gesendet werden.

12.2.1. Durch die Sendung einer Anzeige erklärt der Anzeigende, dass er weiß und zustimmt, dass Hotmart seine Informationen mit demjenigen teilt, der angezeigt wurde und dass derjenige, der angezeigt wurde, sich mit dem Anzeigenden in Verbindung setzen kann, um den Sachverhalt aufzuklären und die Angelegenheit zu lösen.

12.2.2. Innerhalb von 10 (zehn) Tagen ab Übermittlung der Anzeige durch Hotmart kann derjenige, der angezeigt wurde, die Gründe mitteilen, warum der angezeigte Sachverhalt keinen Verstoß darstellt, und die Inhaberschaft des angeblich verletzten Rechts beweisen. Der Angezeigte muss folgende Informationen und Unterlagen einreichen: (a) Kontaktinformationen; (b) Informationen über den angezeigten Inhalt; (c) Informationen über die Inhaberschaft der geistigen Eigentumsrechte an dem Produkt, auf das sich die Anzeige bezieht, inklusive einschlägiger Beweisdokumente, und (d) Erklärung, dass er der Anzeige über die Verletzung geistiger Eigentumsrechte nicht zustimmt und für jegliche, durch die Fortsetzung des Vertriebs oder des Zugangs zum Produkt, das Gegenstand der Anzeige ist verursachte Schäden haftet.

12.2.3. Anzeigen über die Verbreitung von Nacktszenen oder sexuellen Geschlechtsakten privater Natur: Wenn die Anzeige die Verletzung der Intimsphäre aufgrund der Verbreitung von Bildern, Videos oder anderen Materialien ohne Autorisierung der an der Szene Beteiligten betrifft und Nacktszenen oder Szenen von sexuellen Akten privater Art enthält, sperrt Hotmart diesen Inhalt in ordnungsgemäßer Form im Bereich und in den technischen Grenzen ihres Services in bis zu 10 (zehn) Kalendertagen ab Erhalt aller Informationen durch Hotmart, die erforderlich sind, damit Hotmart diese Maßnahme ergreifen kann. Dafür müssen Sie genau angeben: (a) die URL, auf der sich das Material befindet, das Gegenstand der Anzeige ist, und (b) die Mittel für die Identifizierung des Opfers im angezeigten Material durch Hotmart, gemäß seiner Beschreibung. Es ist möglich, nur den Inhalt anzuzeigen, der Sie, einen Familienangehörigen oder eine andere Person involviert, deren rechtlicher Vertreter Sie sind, mit dem Nachweis der Verbindung oder Verwandtschaft. Materialien, die andere Personen involvieren, müssen von diesen, deren Familienangehörigen oder Verantwortlichen angezeigt werden.

12.3. Anzeigen über die Verbreitung von Nacktszenen oder sexuellen Geschlechtsakten privater Natur: Wenn die Anzeige die Verletzung der Intimsphäre aufgrund der Verbreitung von Bildern, Videos oder anderen Materialien ohne Autorisierung der an der Szene Beteiligten betrifft und Nacktszenen oder Szenen von sexuellen Akten privater Art enthält, sperrt Hotmart diesen Inhalt in ordnungsgemäßer Form im Bereich und in den technischen Grenzen ihres Services in bis zu 10 (zehn) Kalendertagen ab Erhalt aller Informationen durch Hotmart, die erforderlich sind, damit Hotmart diese Maßnahme ergreifen kann. Dafür müssen Sie genau angeben: (a) die URL, auf der sich das Material befindet, das Gegenstand der Anzeige ist, und (b) die Mittel für die Identifizierung des Opfers im angezeigten Material durch Hotmart, gemäß seiner Beschreibung. Es ist möglich, nur den Inhalt anzuzeigen, der Sie, einen Familienangehörigen oder eine andere Person involviert, deren rechtlicher Vertreter Sie sind, mit dem Nachweis der Verbindung oder Verwandtschaft. Materialien, die andere Personen involvieren, müssen von diesen, deren Familienangehörigen oder Verantwortlichen angezeigt werden.

12.4. Von Hotmart zu ergreifende Maßnahmen: Alle Anzeigen müssen mit allen in den vorstehenden Punkten verlangten Informationen übermittelt werden. Hotmart leitet kein Prüfungsverfahren ein, wenn sie feststellt, dass die Voraussetzungen irgendeiner der genannten Informationen nicht vorliegen.

12.5. Verbot der Anonymität: Hotmart darf keine anonymen Anzeigen verfolgen.

12.6. Haftung des Anzeigenden: Die absichtliche Übermittlung falscher oder irreführender Anzeigen kann zur Ergreifung der in Ziffer 10 dieser Bedingungen vorgesehenen Maßnahmen, inklusive definiter Sperrung des Kontos, wenn der Anzeigende Nutzer der Plattform ist, sowie zur Haftung für Schäden nach den anwendbaren Gesetzen führen. Wir weisen darauf hin, dass die Behörden gegen bösgläubige Anzeigende ermittelt werden und Hotmart mit den amtlichen Stellen in diesem Sinne kooperieren wird. Der Anzeigende haftet in vollem Umfang für jegliche, dem Angezeigten, der Hotmart oder Dritten durch die grundlose Anzeige verursachte Schäden, insbesondere in den Fällen, in denen Hotmart angesichts der Anzeige und nach seinem eigenen Ermessen vorbeugend oder definitiv den Vertrieb oder den Zugang zu einem Produkt sperrt.

12.7. Verfahren der Ermittlung der Anzeigen: Wenn Hotmart der Auffassung ist, dass es kein Fundament und keine Elemente für die Einleitung eines internen Ermittlungsverfahrens gibt, kann Hotmart die Anzeige archivieren und den gemeldeten Vorfall abschließen. Wenn Hotmart der Auffassung ist, dass der Sachverhalt ermittelt werden muss, muss sie unbeschadet des vorbeugenden Ergreifens jeglicher der in Ziffer 10 dieser Bedingungen aufgeführten Maßnahmen nach eigenem Ermessen, die einzeln oder kumulativ ergriffen werden können, dem Angezeigten oder für das angezeigte Produkt Verantwortlichen die Anzeige schicken. Der Angezeigte kann auf die Anzeige innerhalb von 10 Tagen ab ihrer Übermittlung durch Hotmart erwidern.

12.7.1. Hotmart kann jederzeit ein internes Ermittlungsverfahren einleiten, wenn sie dies für die Ermittlung der angezeigten Fakten für erforderlich hält, vor allem bei (a) Reklamationen, deren Klärung imstande ist, die potenzielle Streitigkeit zwischen den Nutzern zu lösen, (b) von Tatsachen, die nicht in klarer Form dargestellt wurden, aber Indizien für die von dem Angezeigten begangenen Unregelmäßigkeiten enthalten, oder (c) von Anzeigen mit Inkonsistenzen oder mit Indizien, dass Bösgläubigkeit, Betrug oder Vorsatz des Anzeigenden vorliegt. Die Ergebnisse der von Hotmart geführten internen Ermittlungsverfahren können mit den zuständigen Behörden geteilt werden, wenn das nach Gesetz vorgeschrieben oder notwendig ist. Ist die Teilung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, entscheidet die Hotmart allein darüber, ob sie irgendwelche von ihr ermittelten Ergebnisse weitergibt oder nicht.

12.8. Prüfung von Anzeigen durch Hotmart: Antwortet der Angezeigte auf die Anzeige nicht innerhalb von 10 (zehn) Tagen, kann Hotmart einzeln oder kumulativ, in definitiver Form, jegliche der in Ziffer 10 dieser Bedingungen vorgesehenen Maßnahmen ergreifen, wenn sie diese für einschlägig hält, und den Anzeigenden vom Vorgang und den beeinträchtigten Nutzer von eventuellen Maßnahmen in Kenntnis setzen. Hotmart kann einzeln oder kumulativ auch jegliche der in Ziffer 10 dieser Bedingungen vorgesehenen Maßnahmen ergreifen, wenn sie angesichts der Antwort des Angezeigten zu dem Schluss kommt, dass gegen die Bedingungen verstoßen wurde oder eine Verletzung von Rechten oder Unregelmäßigkeiten auf der Plattform vorliegt. Ist Hotmart selbst oder durch von ihr bestimmte Dritte zum Schluss gekommen, dass die gemeldete Sache nicht vernünftig besprochen wurde, kann sie ein Verfahren der Lösung von Streitigkeiten zwischen Nutzern einleiten.

12.9. Lösung von Streitigkeiten zwischen Nutzern: Die Services von Hotmart werden erbracht, um Nutzer untereinander zu verbinden. Die Streitigkeiten, die aus diesen Beziehungen resultieren, inklusive bezüglich Qualität, Garantien und technische Aspekte von Produkten, müssen zwischen den Nutzern gelöst werden. Um den Dialog für die Lösung von Streitigkeiten zu erleichtern, bietet Hotmart den Nutzern neben dem Kanal der Anzeigen über die E-Mail suporte@hotmart.com kostenlosen Support an. Ist der Supportservice erst einmal eingeschaltet, kann er sich mit den in eine Streitigkeit involvierten Nutzern in Verbindung setzen. Sie erklären zu, dass Sie sich nach besten Kräften bemühen werden, die Nachfragen des Supportservices mit Fokus auf der Problemlösung zu beantworten. Ist die gütliche Einigung in einer Streitigkeit zwischen Nutzern nicht möglich, kann Hotmart (ist aber nicht verpflichtet dazu) die Streitigkeit durch eigene Entscheidung, beruhend auf dem guten Glauben und in Billigkeits-Parametern unter Berücksichtigung der Regeln dieser Bedingungen und der Politiken der Hotmart beenden. Hotmart kann die Lösung jeglicher Streitigkeiten an Dritte delegieren, inklusive Mechanismus der Autoregulierung, oder an eine von ihr benannte Person oder Organisation. Die Entscheidung muss von den involvierten Nutzern vollumfänglich umgesetzt werden. Gegen sie gibt es keine Rechtsmittel.

13. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

13.1. Gerichtsstand und anwendbares Recht: Auf diese Bedingungen und die Politiken der Hotmart findet ausschließlich brasilianisches Recht Anwendung, Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über internationale Warenkaufverträge findet keine Anwendung. Der ausschließliche Gerichtsstand unter Ausschluss jedes anderen, so privilegiert dieser auch sein mag, für Streitigkeiten bezüglich dieser Bedingungen und der Politiken der Hotmart hängt davon ab, mit welchem Unternehmen der Vertrag abgeschlossen wird. Erfolgt der Vertragsschluss mit dem brasilianischen Unternehmen Launch Pad Tecnologia, Serviços e Pagamentos Ltda., ist der Gerichtsstand Belo Horizonte, Brasilien. Erfolgt der Vertragsschluss mit dem US-amerikanischen Launch Pad Payment Services Corp, ist der Gerichtsstand der Bundesstaat von New York, USA. Erfolgt der Vertragsschluss schließlich mit dem holländischen Unternehmen Hotmart BV, ist Amsterdam, Niederlande Gerichtsstand.

13.3. Fragen: Die Website der Hotmart (www.hotmart.com) ist die Hauptquelle für diese Bedingungen, die Politiken der Hotmart, Services der Hotmart und jedes mögliche andere, auf die Plattform bezogene Programm, Funktion, Ressource oder allgemeine Angelegenheiten und Services da Hotmart. In ihnen können Sie auch viel kostenloses erzieherisches Material sowie Tipps und Handbücher der besten Praktiken finden. Kein Dritter hat das Recht oder die Autorisierung der Hotmart, in deren Namen zu sprechen. Alle von einem solchen Dritten festgelegten oder vorgeschlagenen Praktiken sind nicht als offizielle Praktiken anzusehen. Wenn die auf der Website enthaltenen Informationen nicht ausreichen, um Ihre Fragen zu klären, dann wenden Sie sich bitte über diesen Link an unseren Support.